- -
        

Dipl.-Ing. Rolf Ruckdeschel

   
- -
 

Inhalt:

->Startseite
->Airbag
->Gasgenerator
->Aktor
->Pyrotechnik
 

Pyrotechnische Kabeltrenner (engl.: Cable Cutter)

Kabeltrenneroffener KabeltrennerTreibladungsaktivierte Kabeltrenner, auch als "Schneidvorrichtung, Kabel, mit Explosivstoff" bezeichnet, werden in den unterschiedlichsten Anwendungen eingesetzt: So kann damit ein Stahlkabel, elektrisches Kabel, eine Druckleitung oder Treibstoff-Leitung, ein Rohr oder Stab und jedes Seil mit hoher Festigkeit in wenigen Millisekunden getrennt werden. Die herausragenden Eigenschaften der Kabeltrenner sind ihre kleine Größe, das geringe Gewicht und die sehr hohe Zuverlässigkeit. Dabei übertrifft das Verhältnis von Kraft und Gewicht jede andere mechanische Trennvorrichtung. Ihre Funktion ähnelt dabei der von pyrotechnischen Aktoren.

Kabeltrenner bestehen aus einem zylindrischen Stahl-Rohr, einer Schneidklinge, einem Amboss, Anzünder und Verschlussstück. In der Nähe des Amboss wird durch eine Querbohrung des Gehäuses das zu trennende Seil geführt. Nach der Zündung über einen elektrischen Impuls wird von der pyrotechnischen Treibladung genügend Gas erzeugt, um den gesicherten Kolben zu lösen und mit hoher Geschwindigkeit gegen den Ambos zu treiben. Dabei wird das durchgeführte Kabel vollständig durchtrennt.

Kabeltrenner sind vor Feuchtigkeit geschützt, so dass auch unter widrigsten Bedingungen die Funktion zu 99,99 % gewährleistet ist. Die Leistungsfähigkeit variiert von den kleinen Trennelementen für Nylonseile bis zu Power-Cuttern für bis zu 10 mm Stahl- und Kevlarseilen. Datenblätter sende ich Ihnen auf Wunsch gerne zu.

Wenn Sie eine spezielle Anwendung haben, bei der Sie diese pyrotechnischen Tennelemente einsetzen möchten, so können Sie sich gerne an mich wenden. Aus der Vielzahl der angebotenen Produkte findet sich sicherlich auch ein passendes, preiswertes Modell für Ihre spezielle Anwendung.

Valid HTML 4.01 Transitional

© 2001-2010 Rolf Ruckdeschel

. _ .